Radtour Düsseldorf

Mit dem Fahrrad vom Dorf zur Weltstadt. 

Wenn Sie schon immer einmal wissen wollten, was es mit Düsseldorfs Blauem Band auf sich hat, wenn Sie erfahren möchten, warum das Rheinknie seinen Namen trägt oder wenn Sie einfach Düsseldorf einmal abseits der ausgetretenen Pfade erradeln“ wollen: dann nichts wie ab in den Sattel und op Jöck! 

Nach einer Rheinüberquerung starten wir unsere geführte Radtour im Dorf Alt Niederkassel, von wo aus es am Rheinpark entlang, vorbei an Oberlandesgericht und anderen Sehenswürdigkeiten, in Richtung Rätematäng geht. Hier wird Düsseldorfer Stadtgeschichte in Form von Bauwerken und Standbildern hautnah erfahrbar.  

Natürlich darf im Anschluss ein Exkurs zur weltberühmten Kö nicht ausgelassen werden, um danach jüngste städtebauliche Maßnahmen am Kö-Bogen und im neuen Medienhafen zu entdecken. 

Unternehmen Sie und Ihre Mitreisenden mit uns eine abwechslungsreiche Fahrradtour und lernen Sie Düsseldorf aus verschiedensten Perspektiven kennen: wir freuen uns auf Sie!

Dauer:
Kosten:
Rabatt: An Wochentagen (Montag bis Donnerstag) oder in den Wintermonaten geben wir gerne etwas Rabatt nach Absprache.
Storno: 50% bei Absage 72 h vor der Tour. 100 % bei Nichterscheinen.
Sonstiges:

Joseph Beuys mit Fahrrad auf den stufen des Düsseldorfer Schlossturmes